Sonntag, 4. Januar 2015

Hallo Ihr Lieben, 
ich habe lange nichts von mir hören lassen. Zum einen hat mein neuer Job (ich liebe meinen neuen Job :-) mich ziemlich in Anspruch genommen, zum anderen ist vor Weihnachten ziemlich überraschend meine Oma gestorben. Ich hatte eine enge Bindung zu ihr und nach ihrem Tod hatte ich daher eher ein „kreatives Tief“. Sie konnte sich für meine Basteleien immer begeistern und sie hat mir das Nähen beigebracht. Die einzigen Sachen, die ich dann in den letzten Wochen gemacht habe, waren Trauerkarten. Auch die werde ich euch in den nächsten Wochen zeigen.

So, nun zum eigentlichen Thema: Das Team StampinClub hat einen Bloghop vorbereitet. Ihr könnt euch von einem Teammitglied zum anderen durchklicken und so jede Menge Inspirationen für eure eigenen Basteleien bekommen um euch auf den Frühling einzustimmen.

 2015-01 Blog Hop-001

Ich zeige euch heute eine Karte mit den neuen Thinlits Formen Schmetterlinge (FSK S. 26). Ich merke jetzt schon, dass diese Thinlits einer meiner absoluten Lieblinge werden. Es dauert zwar erstmal ein bisschen, bis alle Stanzteile aus dem Schmetterling entfernt sind, aber es lohnt sich.
Was meint Ihr?





 
Hinter den Schmetterlingen versteckt sich das Designerpapier „Zarter Frühling“ (FSK S. 19), abgesetzt mit himmelblauen Karton auf einer flüsterweißen Karte. Die Schmetterlinge sind übrigens Brombeermousse. Das neue Band ist das geflochtene Baumwollband in Honiggelb (FSK S. 39), das hat wirklich ein tolle Struktur und sieht super schön aus. Die Texte stammen aus dem neuen Sale A Bration Stempelset „ Wie die bist“ (SAB Broschüre S. 16).  


Wenn ihr gerade von Kristin´s Blog kommt, dann geht es nun weiter bei Susanne.

Alle Teilnehmer des Blog Hops:
Nadine – http://stampinclub.de
Gabi H. – http://kreatives-stempeln.blogspot.de
Stephanie F. – http://stampin4you.com
Sabine R. – http://stempel-biene.com
Fanny – http://stampinwithfanny.blogspot.de
Birthe – http://www.blumis-kreativ.de
Claudia – http://www.papier-zeug.de
Bettina P. – http://bettysstempelbuedchen.blogspot.de/
Bettina K. – http://me-and-art.de
Kristin – http://stempelmaedels.blogspot.de/
Simone – http://neun-mal-klug.blogspot.de/
Susanne – http://stempelmusik.blogspot.de/



Ich wünsche euch noch ganz viel Spaß. 

Liebe Grüße und bis Bald
Simone 

P.S. Ich melde mich nächste Woche wieder. Wir haben über die Weihnachtsfeiertage mein Bastelzimmer renoviert, dass will ich euch unbedingt zeigen ;-) 











Kommentare:

  1. Liebe Simone,
    ich bin auch total verliebt in die filigranen Schmettis. Deine Karten mit den tollen neuen DP sehen toll aus.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hi Simone, sehr sehr schön sehen deine Karten aus!
    Es tut mir leid, dass deine Oma gestorben ist, ihr hätten diese Schmetterlinge sicherlich auch gefallen. Man könnte sie sogar für Trauerkarten einsetzen.
    Herzliche Grüße Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Simone, deine Karten sind sehr schön geworden!
    LG sendet Bettyi

    AntwortenLöschen
  4. Mein Beileid zum Tod deiner Oma!
    Deine Karte gefällt mir gut - so schön frühlingsfrisch! LG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Simone,
    diese Karten sind ein Traum. Bisher wusste ich mit den großen Schmetterlingen nicht so viel anzufangen. Das hast du heute geändert. Vielen Dank dafür.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Simone,
    oh nein, mein Beileid. :-(
    Die Karte ist wirklich toll gewesen, das Hintergrundpapier ist der Knaller.

    Liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  7. Ohje, eine Umarmung von mir erstmal.... aber sehr schön sind sie geworden, die Karten, die Schmetterlinge sind der Hammer oder? alles Lieben, Fanny

    AntwortenLöschen