Sonntag, 29. Juni 2014

So, neuer Tag, neuer Blog Hop ;-)))
Entschuldigt schonmal die schlechte Fotoqualität, aber ich habe gestern noch bis spät in die Nacht gewerkelt, damit ich euch etwas zeigen kann. Alternativ arbeite ich noch an meinen Swaps für mein erstes Demotreffen in Frankfurt. So, jetzt zum Thema: 

Das Team StampinClub hat für euch, zum Start des Hauptkatalog 2014-2015 einen Bloghop vorbereitet vorbereitet. Ihr könnt euch von einem Teammitglied zum anderen durchklicken und so jede Menge Inspirationen für eure eigenen Basteleien bekommen.

Ich zeige Euch heute eine Babykarte in zwei Ausführungen, einmal für Mädchen, einmal für Jungs. ) Das Stempelset "Something for Baby" (S. 74) mit den passenden Framelits (S. 230) gehört jetzt schon zu meinen absoluten Favoriten im neuen Katalog. Seht selbst: 





Den Kinderwagen haben ich mit den StampinWrite Marker in Jade bzw. Altrose und Espresso eingefärbt und dann ausgestanzt. Das Papier ist das neue Designerpapier "Schlaflied" (S.187)  , das super zu den InColors 2013-2015 passt. Der Spruch stammt mal wieder aus dem Set "Famose Fähnchen". Um den gezackten Kreis "Feuerwerk" S. 231, habe ich die neue Kordel ein bisschen hin und her gewickelt. Die schönen dicken Kordeln in den InColors 2013-2015 findet ihr auf Seite 207.  So, ich hoffe, Euch hat es gefallen. 

Wenn ihr gerade von Claudias Blog kommt, dann geht es nun weiter bei Sabine´s Blog (und der Besuch dort lohnt auf jeden Fall ;-))


Ich wünsche Euch eine schöne Woche. Liebe Grüße 
Simone

Kommentare:

  1. Oh, schöne Karten sind das. Und Babykarten haben immer Saison, oder? Besonders das "Fadenspiel" gefällt mir - ich merke es mir mal. LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Simone,
    ich mag die Kordeln auch sehr- obwohl ichs mit Bändern alles Art nicht gern aufnehem- gibt so Knoten in den Fingern :-D Da kann der Nachwuchs ja kommen
    LG und wir sehen uns am Samstag
    Freue mich
    Sabine

    AntwortenLöschen